Folgen Sie dem Schlag des Herzen!

Die Arbeit liegt Ihnen am Herzen? Sie möchten Ihr Gehirn mit den vielfältigsten Informationen füttern? 

Dabei möchten Sie sogar das Leben Ihrer Patienten retten und die Lebensqualität erhöhen?

 

Dann sind Sie hier bei mir genau richtig!

 

Ich biete Ihnen kleine praxisnahe Seminare zu den Themen "EKG" in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen an.

Hier können wir gemeinsam Leben retten.

 

Nutzen Sie die Zeit und unterstützen Sie Ihre Praxis, Ihre Kollegen, ja sogar Ihre Patienten mit aufgefrischtem Wissen. Nutzen Sie die Zeit für sich, denn mehr Wissen gibt Sicherheit. Die Beratungs- und Aufklärungsqualität der Patienten erleichtere ich Ihnen durch verständliche Vermittlung von Basisinformationen zum Thema EKG. Die praktischen Übungen in meinen Seminaren sind eine gute Grundlage für den stressigen Praxisalltag. Diese benötigen Sie zum Beispiel in der Durchführung und Auswertung vom Notfall-EKG. Aus der Erfahrung ist es oft schwierig das EKG lesen zu können. Denn Ihr Arzt ist vielleicht gerade zum Hausbesuch und ein Patient klopft an die Tür. Er braucht genau jetzt Ihre Hilfe! Er hat Herzschmerzen und Sie müssen schnellstmöglich die richtigen Entscheidungen treffen. Einfach und praxisnah erkläre ich Ihnen die Notfall-EKG-Beispiele und mit dem "Hand out" haben Sie ein Nachschlagewerk für die Praxis. Somit treffen Sie schneller lebenswichtige Entscheidungen für Ihren Patienten. Denn jede ungenutzte Minute kann der letzte Schlag des Herzens sein.

 

--> Dieser Klick führt zum EKG-Seminar.

Der Gerinnung auf der Spur!

Die Herausforderungen an das medizinische Personal werden immer höher. Sie sollen schneller arbeiten, mehr Wissen und den ganzen Tag nett und freundlich sein. Oft eine schwierige Aufgabe. Vor allem wenn Patienten sie mit Fragen löchern, auf die Sie so spontan keine patientengerechte Antwort haben.

 

Auch hier möchte ich Sie gern mit meinem Know how unterstützen.

 

Hier biete ich neben den Patientenschulungen für Gerinnungs-Selbstmanagement auch Schulungen für Sie zum Thema "Blutgerinnung" an.

 

Zunehmend bekommen Ihre Patienten Medikamente zur Blutverdünnung verschrieben. Ursachen dafür können Vorhofflimmern, künstliche Herzklappen, Thrombosen und Embolien sein. Oft sind die Patienten bereits mit Ihrer neu aufgetretenen Erkrankung überfordert. Hier kommen Sie ins Spiel. Mit einer patientengerechten Aufklärung können Sie eine gute Zusammenarbeit, wenig Schwankungen der Blutgerinnungswerte und die Senkung der Komplikationsraten erreichen. Ich verspreche Ihnen, nach dem Blutgerinnungsseminar haben Sie mehr Sicherheit im Umgang mit Patientenfragen, der Einteilung der Medikamente und sparen wertvolle Zeit.

 

Hier ist die richtige und fachliche Betreuung des Patienten lebensnotwendig!

 

--> Dieser Klick führt zum Blutgerinnungs-Seminar.


Haben Sie interessierte Patienten für die Gerinnungsselbstmessung?

Bitte geben Sie meine Kontaktdaten weiter oder fordern Flyer von mir an. Danke!